Die alten Regeln helfen nicht mehr!

Vergessen Sie die Spielregeln, die Sie in der Schule gelernt haben …, sie funktionieren nicht.

 

Paradigmenwechsel in der Arbeitswelt.

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, wie viele Menschen resigniert haben? Den Mut, wirkliche Freude und die Hoffnung auf Besserung haben sie verloren.

Viele haben noch nicht gemerkt, dass das System zwar gleich geblieben ist, aber die Welt hat sich verändert. Die Ziele haben sich verändert. Menschen opfern oft die kostbarsten Jahre ihres Lebens, um ein veralterndes Wissen zu erwerben, das in der Welt von morgen keinen Wert mehr hat.

Überall wird lebenslanges Lernen und Flexibilität gefordert, um doch am Ende den Job und damit die Existenz zu verlieren.

Wir müssen unser Bildungssystem radikal ändern!

Neben Fachwissen und Allgemeinbildung brauchen wir Erfolgswissen. Und eines der wichtigsten Fächer muss „GELDWISSEN“ sein.

Es sind nicht viele Lehrer in Deutschland, die mit individuellen Lernstilen vertraut sind. Begabte und – nach allgemeiner Meinung – unbegabte Kinder sind einem einheitlichen und klar strukturierten Lernumfeld ausgeliefert.

Das führt dazu, dass Ressourcen, Talente und Begabungen nicht nur nicht erkannt werden – sie verkommen!

Übrigens … haben Sie schon einmal davon gehört, dass Ideenreichtum, Kreativität und Flexibilität – oder der Umgang mit Geld & Erfolg – als Schulfach gelehrt werden?