Alle reden von der Rente.

Aber, würde es Ihnen nicht auch viel mehr Freude bereiten, wenn Sie wüssten, dass Sie für die Zukunft, also für Ihr aktives Leben sparen und investieren, statt nur noch für den restlichen Teil, der mit dem Tod endet?

Die meisten Menschen klammern sich an die Vorstellung:

„Hauptsache Arbeit haben und dann in Rente gehen.
Endlich können wir unser Leben so leben, wie wir wollen.
Der Ruhestand ist die Erlösung von unserem Alltag.“

Ein Wahnsinn!

Viele Menschen vertun die produktivsten und schönsten Jahre ihres Lebens mit etwas, was sie nicht wirklich weiterbringt.

Wenn diese Phase vorbei ist, hoffen sie auf die Rente, die sie für die „Restlaufzeit“ ernähren soll.

Und das soll dann der Sinn des Lebens gewesen sein …? …?